April 13 2014

Leipziger Wollefest und sonst noch…

imageVor dem Leipziger Wollefest war noch Paula. Socken aus dem gleichnamigen „Schafpaten“ von Opal, mit – passend zum Namen- Sprottenpaulas Zackenrand. Schon getragen, gewaschen und für gut befunden.

Gestern war ich beim Leipziger Wollefest, vom Berlin aus hat man es ja leicht, 1 Stunde Zugfahrt bis Hauptbahnhof Leipzig, dann noch mal 6 Minuten S-Bahn, und schon steht man vor der Glashalle

IMG_1304O.K., das ist jetzt hinter der Glashalle, als ich mich regenerieren musste.

Von der Ausstellung habe ich leider kein Bild, ich war so mit Gucken beschäftigt, aber die Beute kann ich zeigen:
IMG_1305

 

2 x Piratenwolle, 2 x dibadu, 2 x Frau Wo aus Po und dann noch einmal Mondschaf. Und dann habe ich mir noch einen Wollabwickler geleistet, von Lana Passion.

Bis auf das Mondschaf, das ein merino- Seidengemisch ist, ist alles Sockenwolle. zumindest für Socken geeignet.

 

Als ich das dann heute alles schön verräumen wollte, fielen mir die ersten Schuhe vom ersten Kind in die Hand. Mittlerweile fast 25 Jahre alt, es waren die üblichen Elefanten- Schuhe.

Da lösen die Teile sich doch auf, also die  Sohle? Die sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Meine gibt es noch, das sind die aus 1961, die sind noch 1a! IMG_1310

Nun sind sie entsorgt, das war mir doch zu eklig diese Bröselei 🙂

IMG_1307


Schlagwörter: ,
Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht13. April 2014 von neuesvonmarion in Kategorie "socken", "Stricken", "Uncategorized

6 COMMENTS :

  1. By mausimom on

    So, ich versuchs noch mal mit der Kommentiererei….
    Um die Schuhe ist es echt schade! Hätte ich nie gedacht, dass bei Elefantenschuhen sowas mal passieren kann :o(.
    Deine Wolle lässt wieder auf viele schöne Werke schließen. Bin gespannt!
    LG ute

    Antworten
    1. By neuesvonmarion (Beitrag Autor) on

      Klappt doch! Naja, die Schuhe aufzuheben war eh nur sentimental. Die von Flo habe ich auch noch, die von Eric, glaube ich, nicht mehr. Trotzdem…

      Antworten
  2. By Manuela on

    sagmal, die von dibadu, ist die mit perlchen? oder was glitzert da so? wie heißt das wohl genau? bzw. wo müßte ich da auf der webseite suchen?
    LG
    Manuela

    Antworten
    1. By neuesvonmarion (Beitrag Autor) on

      So Manuela, jetzt habe ich das Knäuel hier liegen, es heißt funnies, wie alle von dibadu, oder fast alle, mit dem Untertitel „Dem verbot man das Schlaraffenland“, sparkling knit. Hmmm. Hilft Dir das weiter?

      Antworten
      1. By Manuela on

        ne, eher nich soo ;o)
        hilft aber erstmal dabei mich vor spontan käufen zu bewahren *gg*

        die sind mit ihrem laden gar nicht soo weit weg von mir. da steht demnächst mal ein samstags-ausflug richtung paderborn im kalender.
        halt mich mal auf dem laufenden wie sich das strickt bzw was du draus machst.
        schönen montach trotz wetter & stau & berlin ;o))
        LG
        Manuela

        Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.