Tag 7

Und so sieht er aus, der Adventskalenerschal von „Wollkistchen“
nach Tag Nummer 7. Ich finde ihn schön. Allerdings wird der beim Spannen etwas platzintensiv werden. Bisher habe ich knapp 80 g verstrickt, die 3 Knäule werde ich also brauchen.

Adventskalenderschal

Ich fand, ich müsste in dem Jahr wieder einen Adventskalenderschal stricken und bin seit vorgestern mit dem von Wollkistchenbeschäftigt. Mit großem Spaß, ich bin auch in der Zeit.
Ich stricke mit Lang Magic und Nadeln 3,5.
Einen schönen 2. Advent!

Lace KALendar 2010

Dieses Projekt gibt es seit Beginn des Jahres bei Ravelry, am Montag habe ich dann endlich angefangen. Die Bäume vom Januar sind fertig, die Herzen, das Symbol für den Februar, auch und seit heute morgen sitze ich am März- Clue.
Das Garn ist „Samarkant“, 100 % Kamelhaar, in der schönen Farbe „Verde“, die viel oliviger ist als auf dem Foto.

Macht Spaß, 100 M. sind es pro Reihe, das ist eine übersichtliche Sache, 4 – 5 Musterrapports pro Reihe, das strickt sich schön weg.
Einen Frust hatte ich trotzdem dabei: eine der neuen Knit Picks Acrylnadeln ist einfach in der Mitte durchgebrochen.

Gestern Abend allerdings war ich mit der Pendelei zwischen Eurovision Song Contest und dem Klitschko- Kampf mit einem neuen Muster überfordert, da habe ich endlich die Sternanis- Socken aus der SKL fertiggemacht. Die erste Socke ging fix, die zweite auch bis nach der Ferse, auf glatt rechts hatte ich dann ers mal keine Lust. Aber jetzt sind sie fertig und gefallen mir gut.

Adventskalenderschal

Mein Adventskalenderschal, den ich ansatzweise ja schon mal hier gezeigt hatte, ist fertig. Stück für Stück habe ich ihn heute mit vielen Stecknadeln gespannt auf einer gepolsterten Platte und unter einem feuchten Tuch gedämpft. Als ich fertig war, fing es schon wieder an, dunkel zu werden. Ich wollte ihn aber heute unbedingt noch fotografieren und zeigen, also habe ich ihn gegen das Fenster gehängt. Das Muster kommt gut raus, aber über die Qualität des Fotos reden wir besser nicht.