Oktober 6 2009

Sind die süß…

..oder sind die süß?

Immer, wenn in meinem Umfeld mal wieder ein Baby erscheint, habe ich Gelegenheit, ein paar Babyschuhe zu stricken. Dieses Mal ist es eine Anleitung von ravelry, „Christine’s Baby Booties“.
Sie sind gestrickt aus einem Rest Schoppel Zauberball mit dem Namen „Stone washed“.
Vorher hatte ich für meinen mittlerweile 14jährigen Clown daraus ein paar Socken gemacht, die jetzt allerdings auch schon in Schuhgröße 44 sein müssen.
Und damit man bei den Baby Booties den Farbverlauf schön sieht, spendiere ich noch ein zweites Foto.

 


Schlagwörter: ,
Copyright 2019. All rights reserved.

Veröffentlicht6. Oktober 2009 von neuesvonmarion in Kategorie "socken", "Stricken

8 COMMENTS :

  1. By TarasWelt on

    Oh, wie süß.
    Anschauen gerne, selber stricke ich so kleine Schühchen nicht so gern.
    Ist mir zu fummelig.

    Liebe Grüße
    Christine

    Antworten
  2. By Casarth-Bären on

    Die sind niedlich und haben eine schöne Farbe !Ich habe auch schon mal kleine Schuchen gehäkelt für die Püppchen meiner Tochter ( lange her )
    liebe Grüße Ines

    Antworten
  3. By petzispinner on

    Ui, sind die toll. Da ich gerade vor 4 Wochen Oma geworden bin, geht mir bei so einem Anblick natürlich das Herz auf. Der Farbverlauf ist klasse. Danke für die schönen Bilder.

    Antworten
  4. By Lotusbluete on

    HUHU

    Man sind die Putzig und die Blautöne finde ich auch richtig Klasse

    Über einen Besuch würde ich mich freuen.
    Vielleicht hast du ja Lust an meiner verlosung teilzunehmen

    LG Tine

    Antworten
  5. By Karin on

    diese Babyschühchen sind wirklich süßßßßßßßß.
    Leider ist mein englisch für Strickeanleitungen nicht so gut, sonst würde ich meinem Neffen auch eine stricken.

    LG Karin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.