September 25 2006

Gerahmt…

habe ich gestern:


Dieses ist das Leuchtturmherz, für das ich die Vorlage im Urlaub erstanden habe, der Rahmen ist irgendein Set von Lidl oder Aldi oder Penny gewesen.


Diesen Mohnkranz habe ich schon mal gezeigt, als Ufo, nun lief mir doch tatsächlich auf der N+F der passende Rahmen über den Weg!

Das Freebie von acufactum fand ich so niedlich, und auch hier habe ich auf der N+F den passenden Rahmen gefunden!

Und dann natürlich der „Valentino“, das war gar nicht so einfach, bis ich durch Zufall einen Rahmen in dem Blau gefunden habe, das im Verlaufsgarn vorkommt. Nach dem Rahmen fand ich es erst ein bißchen dicht, aber an dem Platz neben dem Ofen, wo es jetzt hängt, sieht es richtig gut aus!

September 14 2006

Valentino..

…habe ich dieses Mustertuch genannt, das eine nette Stickerin designed hat.Das Muster hat sie stückweise ab Valentinstag regelmäßig einem kleinen, aber exquisiten Kreis verrückter Nadelsüchtiger zur Verfügung gestellt.
Für den Rand war ich stellenweise zu doof, da musste ich viel trennen, deshalb habe ich dann komischerweise eine ganze Weile immer noch Wichtigeres zu tun gehabt. Seit gestern habe ich mich aufgerafft, hatte Ruhe, habe auf einmal festgestellt, daß da ja noch eine ganze Reihe Herzen am unteren Rand fehlt und bin gestern ein bißchen spät ins Bett gegangen. Aber jetzt finde ich es toll!
Das Garn ist übrigens „arabian nights“ von Waterlillies.
Danke, Ute, das hast Du richtig gut gemacht!